Umbauarbeiten für noch mehr Service starten im Elbe-Einkaufszentrum

  1. Home
  2. News und Events
  3. Umbauarbeiten für noch mehr Service starten im Elbe-Einkaufszentrum

News

Umbauarbeiten für noch mehr Service starten im Elbe-Einkaufszentrum

Elbe Einkaufszentrum, Hamburg
01.02.2019

Im Elbe-Einkaufszentrum starten nach Ostern im April 2019 die ersten Umbaumaßnahmen im Außenbereich und anschießend im Center, um das Serviceangebot und die Aufenthaltsqualität für die Kunden des Centers weiter zu verbessern.

Die Maßnahmen, die in unterschiedlichen Bereichen auf dem Weg der Kunden durch das Center durchgeführt werden, basieren auf den Ergebnissen einer breit angelegten Kundenumfrage und sind individuell auf das Elbe-Einkaufszentrum abgestimmt. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.

Folgende Einzelmaßnahmen sind im Elbe-Einkaufszentrum geplant: Da ein gelungener Centerbesuch bereits zu Hause beginnt, hat das EEZ vor kurzem einen überarbeiteten Webauftritt erhalten. Ab sofort können Sie Produkte der ersten angeschlossenen Stores online suchen und Ihre Lieblingsstücke direkt zur Abholung im Shop reservieren. Zusätzlich zum dynamischen Parkleitsystem, das die Anzahl der freien Plätze anzeigt, werden in den Parkhäusern selbst farbige Leuchten über den einzelnen Stellplätzen die Kunden schnell zu freien Parklücken lotsen. Zudem sorgen künftig eine verbesserte Wegeführung, Beschilderung und Farbgebung in den Parkhäusern für eine angenehme Ankunft. Zusätzlichen Komfort werden weitere Ladestationen für E-Fahrzeuge und eine car2go-Station bieten. Bereits im letzten Jahr wurde der Car Pflege Service im Parkdeck Ost eröffnet.

Besucher ohne eigenes Auto werden künftig auch bequem mit MOIA zum Einkaufen fahren können. Es wird direkt am Center einen Haltepunkt des Ridesharing-Anbieters geben. „Ergänzend zum Sharing-Angebot von StadtRAD werden wir zusätzlich zu den obigen Maßnahmen 2 neue E-BikeStationen am Eingang Osdorfer Landstraße errichten. Außerdem ist die Installation einer Packstation vorgesehen“, so Center Manager Gerhard Löwe weiter.

Damit sich die Kunden im Elbe-Einkaufszentrum mit seinen 180 Shops schnell zurechtfinden, wird die Beschilderung im Center optimiert, um künftig noch klarer über alle Services im Center zu informieren. Die Kundeninformation wird in frischem Design erneuert. Zudem werden 3-D-Wayfinder im Center installiert. Zu den verbesserten Relax-Möglichkeiten zählen unter anderem neue, hochwertige Lounge-Bereiche mit komfortablen Sitzmöbeln, stimmungsvoller Beleuchtung und Ladestationen für Smartphones und Tablets. Die WCAnlagen werden rundum modernisiert und erhalten attraktive Lobby-Bereiche. Ergänzend zum Angebot der Kundenkinder-Betreuung durch Fröbel wurde für die jüngsten Besucher bereits im Dezember letzten Jahres zusätzlich zur digitalen Spielfläche ein neuer Kinderspielbereich im I. OG errichtet.

Ziel ist es, noch stärker auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen und den Kunden ein von Anfang bis Ende positives Einkaufserlebnis auf höchstem Serviceniveau zu bieten. Attraktive und individuell angepasste Serviceangebote sind entscheidend für den Erfolg eines Shopping-Centers und ein wichtiges Differenzierungsmerkmal gegenüber dem Wettbewerb – online wie offline.

 

Anfahrt

Route