TEILNAHMEBEDINGUNGEN

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  1. Home
  2. Unser Casting
  3. TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Teilnahmebedingungen

  1. "Generation ELBE Family Casting“ ist ein Casting der ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG (nachfolgend ECE) im Elbe Einkaufszentrum. Zu gewinnen gibt es, gemeinsam mit weiteren Gewinnern, die Teilnahme (ELBE Family) an einem professionellen Shooting für eine Werbekampagne zur Herbstmode im Elbe Einkaufszentrum am 27./ 28. September, die Teilnahme an dieser Modenschau verbunden mit einem Shopping-Gutschein im Wert von 500 Euro.
     
  2. Die Teilnahme an dem Casting ist kostenlos.
     
  3. Teilnehmerin oder Teilnehmer kann jede natürliche Person sein, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Ausgenommen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bevollmächtigte der ECE, deren Familienmitglieder und Haushaltsangehörige. Die ECE behält sich vor, aus wichtigem Grund die Teilnahme von einzelnen Personen von vornherein abzulehnen oder sie später vom Casting auszuschließen und auch den Gewinn zurückzufordern. Ein wichtiger Grund liegt zum Beispiel in Fällen von Missbrauch oder Betrug (auch schon bei Versuchen) oder sonstigen Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen vor. Die ECE behält sich vor, das Casting auch ganz abzusagen; nach dessen Beginn allerdings nur aus wichtigem, objektiven Grund.
     
  4. Das Generation ELBE Family Casting findet im Zeitraum vom 1. Februar bis einschließlich 8. Juni statt, wobei die Anmeldefrist am 28. Februar endet. Zu den Castings 14.-16./ 21.-23. März werden ausschließlich letzte Plätze vergeben.
     
  5. Anmeldeformulare sind an der entsprechend gekennzeichneten Ausgabestelle im ELBE Einkaufszentrum, sowie unter www.eez.de/UnserCasting erhältlich.
     
  6. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen sich beim Casting persönlich registrieren lassen. Eine Registrierung ohne persönliche Anwesenheit ist nicht möglich. Die Teilnehmerin und der Teilnehmer können nach der Registrierung ihres/seines Namens und Abgabe der Einwilligungserklärung zur Nutzung ihrer/seiner personenbezogenen Daten für die Zwecke des Castings sowie für den Fall des Gewinnes für die Nutzung der im Rahmen des Castings entstehenden Aufnahmen an diesem teilnehmen.
     
  7. Die Möglichkeit der Registrierung der Teilnehmerin/des Teilnehmers besteht nur bis Samstag, 23. März. Es können nur die registrierte Teilnehmerin und der registrierte Teilnehmer am Casting teilnehmen.
     
  8. Die Auswahlverfahren finden nach den Shootings am 26./27. April, 24./25. Mai, sowie beim Finale am 8. Juni im Elbe Einkaufszentrum statt.
     
  9. Die Gewinnerinnen/die Gewinner werden sofort nach Entscheidung am Veranstaltungsort bekanntgegeben. Die Gewinnerinnen/die Gewinner müssen bei der Entscheidung anwesend sein.
     
  10. Eine vollständige oder teilweise Barauszahlung des Gewinns, insbesondere des Shoppin-Gutscheines, wird nicht vorgenommen.
     
  11. Datenschutzinformationen: Der Veranstalter, die ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG, Heegbarg 30, 22391 Hamburg, verarbeitet personenbezogene Daten nur für Zwecke dieses „Generation ELBE Family Castings 2019“ auf Basis der Einwilligung jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers gemäß Art. 6 Absatz 1a EU-DSGVO. Die hochgeladenen Fotos und/ oder Filmaufnahmen werden im Rahmen der üblichen Centermedien (z.B. Homepage oder Facebook-Seite) sowie anderen Kanälen (z.B. Youtube) veröffentlicht, und an das Unternehmen escollet weitergegeben. Weitere Datenschutzinformationen können jederzeit an der Kundeninformation des Elbe Einkaufszentrums oder unter https://www.eez.de/datenschutz/ eingesehen werden.
     
  12. Eine über die Zwecke dieses Castings hinausgehende Nutzung personenbezogener Daten wird der Veranstalter nur dann vornehmen, wenn die Teilnehmerinnen/die Teilnehmer dazu eine separate schriftliche Zustimmungserklärung abgegeben haben. Die Abgabe einer solchen Zustimmungserklärung für eine weitergehende Nutzung ihrer/seiner personenbezogenen Daten ist freiwillig und keine Voraussetzung für die Teilnahme am Casting. Sofern ein Teilnehmer gewinnt und an dem professionellen Shooting teilnehmen möchte, so bedarf es weiterhin der Einwilligung, dass die anlässlich des Shootings entstehenden Aufnahmen von der Escollet UG, die die Aufnahmen herstellt, die anlässlich des Shootings entstehenden Aufnahmen nutzen darf.
     
  13. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.